✓VERSANDKOSTENFREI AB €50 ✓SICHERE AUFHELLUNG IHRER ZÄHNE

Zahnaufhellung mit Kronen

Zahnaufhellung mit Kronen

Manchmal beginnen Ihre Zähne zu leiden und Sie benötigen eine Krone. Viele Menschen haben Kronen. Eine Krone ist eine Art “falscher Zahn”. Sie würden diesen “falschen Zahn” gerne etwas weißer sehen. Deshalb verstehen wir bei Fleeck, dass Sie sich fragen: Kann man Zähne mit Kronen aufhellen? Und können Sie Ihre Zähne mit einer Brücke aufhellen? In diesem Blog erklären wir Ihnen alles darüber, wie Sie Zähne mit Kronen, Brücken oder Füllungen aufhellen können.

Kronen aufhellen

Sie können eine Krone vom Zahnarzt bekommen, wenn Sie einen abgebrochenen Zahn oder ein Loch im Zahnschmelz haben. Nur ein Zahnarzt kann eine Krone einsetzen. Da es sich bei einer Krone um eine Zahnattrappe handelt, wird sie sich nicht mit Ihren echten Zähnen verfärben. Eine Krone hat auch nicht die gleiche Zusammensetzung wie ein natürlicher Zahn. Oft wählt der Zahnarzt eine Krone in der gleichen Farbe wie Ihre eigenen Zähne.

Kann man Zähne mit Kronen aufhellen?

Obwohl Sie die Zähne mit einer Krone aufhellen können, färbt die Krone die Zähne nicht. Es ist jedoch nicht schädlich für Ihre Zähne oder Ihr Gebiss. Die Qualität der Krone wird nicht beeinträchtigt, wenn Sie eine Zahnaufhellung mit einer Krone durchführen. Die Krone wird jedoch nicht mit Ihren anderen Zähnen bleichen. Das liegt daran, dass eine Krone totes Material ist und eine feste Farbe hat. Um weißere Zähne mit unserer Fleeck-Formel zu erhalten, benötigen Sie einen lebenden Zahn. Daher ist es besser, eine andere Reihenfolge einzuhalten, wenn Sie die Zähne mit einer Krone aufhellen wollen. Es ist besser, zuerst die Zähne aufzuhellen und dann die Krone einsetzen zu lassen.
Dann kann Ihr Zahnarzt die Krone in der gleichen Farbe wie Ihre gebleichten Zähne anfertigen. Daher passt die Krone besser zu Ihrem weißen Lächeln.

Weiße Zähne mit Füllungen erhalten

Wenn der Zahnarzt ein Loch in Ihren Zähnen findet, können Sie eine Füllung bekommen. Das Material einer Füllung ist Amalgam. Amalgam (Silber) ist ein Material, das seit Jahrhunderten als Füllungsmaterial in Zähnen verwendet wird. Die Menschen haben auch viele weiße Füllungen. Dies ist auch im Mund weniger spürbar. Weiße Füllungen werden auch oft verwendet, wenn Sie einen Schlag auf Ihre Zähne bekommen haben.
Viele Menschen hatten schon einmal eine Karies oder einen abgebrochenen Zahn. Deshalb haben viele Menschen eine Füllung in ihren Zähnen.

Kann man Zähne mit einer Füllung aufhellen?

Wenn Sie eine weiße Füllung haben, wird es weniger auffällig sein, dass Sie Ihre Zähne aufhellen. Außerdem wird sich die Füllung mit der Zeit verfärben, genau wie der Rest Ihrer Zähne. Es ist jedoch eine gute Idee, mindestens zwei Wochen zu warten, bevor Sie Ihre Zähne aufhellen. Nach den zwei Wochen ist die Füllung gut in Ihren Zähnen verankert. Wenn Sie Ihre Zähne mit einer Füllung aufhellen wollen, können Sie die Farbe Ihrer Zähne mit einem praktischen Farbschlüssel im Auge behalten. So können Sie die Farbe Ihrer Zähne im Auge behalten.

Tipp: Leiden Sie unter einem Karies? Dann gehen Sie zum Zahnarzt und hellen Sie Ihre Zähne nicht auf. Es kann sehr schmerzhaft sein, die Zähne mit einem Loch im Mund aufzuhellen.

Zahnaufhellung mit einer Brücke

Wenn Ihre Zähne beschädigt sind, kann der Zahnarzt eine Brücke einsetzen. Wenn Sie einen oder mehrere Zähne verloren haben, kann der Zahnarzt auch eine Brücke einsetzen.
Außerdem wird eine Brücke an zwei oder mehr Pfeilern befestigt. Eine Brücke besteht aus zwei oder mehr Kronen, die auf einen Pfeiler und eine Trennwand passen. Die Brücke wird mit einem speziellen Zahnzement an den Zähnen befestigt. Sie können Ihre Zähne mit einer Brücke aufhellen. Es ist jedoch nicht ratsam, da sich die Farbe der Brücke nicht ändert. Wenn Sie weißere Zähne haben möchten, fragen Sie am besten Ihren Zahnarzt um Rat.

Weißere Zähne mit einer Krone, Füllung oder Brücke

Es ist wichtig, dass Sie sich von Ihrem Zahnarzt beraten lassen, wenn Sie die Zähne mit einer Krone, Füllung oder Brücke aufhellen wollen. Es kann sein, dass Sie unwissentlich einen toten Zahn haben, fragen Sie deshalb immer nach. Oft ist das Aufhellen von Zähnen mit einer bereits vorhandenen Krone oder Füllung kein Problem. Die Krone oder Füllung färbt einfach nicht ab. Zum Glück können Sie mit dem mitgelieferten Farbschlüssel leicht den Überblick über Ihre Zahnfarbe behalten. Allerdings sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie die Zähne mit einer Brücke aufhellen wollen; wir empfehlen dies nicht. In einem anderen Artikel finden Sie mehr Informationen darüber, wie die Zahnaufhellung funktioniert.

Häufig gestellte Fragen

Kann man Zähne mit einer Krone aufhellen?

Obwohl Sie die Zähne mit einer Krone aufhellen können, färbt die Krone während der Aufhellungssitzung nicht. Eine Krone ist totes Material und färbt nicht. Im Gegensatz dazu wird die Krone bei der Zahnaufhellung nicht durch das Bleichgel beschädigt.

Kann ich Zähne mit einer Karies aufhellen?

Zahnärzte raten davon ab, Ihre Zähne bei Karies aufzuhellen. Das kann sehr schmerzhaft sein. Wenn Sie unter Karies leiden, sollten Sie immer Ihren Zahnarzt aufsuchen.

Kann man Zähne mit einer Füllung aufhellen?

Ja, Sie können Zähne mit einer Füllung aufhellen. Eine Füllung ist ein totes Material und verändert nicht die Farbe. Deshalb müssen Sie die Farbe Ihrer Zähne mit einem Farbschlüssel gut erhalten.

Wenn ich unter empfindlichen Zähnen leide, kann ich dann eine Zahnaufhellung durchführen?

Wenn Sie unter empfindlichen Zähnen leiden, benötigen Sie möglicherweise eine Brücke, Füllung oder Krone. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, einen Zahnarzt zu konsultieren, bevor Sie mit der Aufhellung Ihrer Zähne beginnen.

MEISTVERKAUFT
ANDERER BLOG

Zähneputzen: mit oder ohne Wasser (Jet)

Zähneputzen mit oder ohne Wasser (Jet)

Es mag sich zwar erfrischend anfühlen, die Zähne nach dem Zähneputzen eine Weile mit Wasser abzuspülen, aber laut Zahnärzten ist es besser, die Zähne nach dem Zähneputzen nicht zu putzen. Auch wenn das Glas Wasser nach dem Zähneputzen noch so verlockend ist, lassen Sie es besser sein. Können Sie Ihre Zähne mit Wasser putzen? Und sollten Sie Ihre Bürste vorher anfeuchten? In diesem Blog dreht sich alles um das Zähneputzen mit oder ohne Wasser(strahl).

(mehr …)