✓VERSANDKOSTENFREI AB €50 ✓SICHERE AUFHELLUNG IHRER ZÄHNE

Zähneputzen ohne Abfall? 4 Arten von Abfallfreie Zahnpasta!

Null Abfall, plastikfrei; verpackungsfreie Zahnpasta; wiederverwendbar; Tabletten; Pulver; nachhaltig

Wie kann man gleichzeitig für einen gesunden Mund und eine gesunde Welt sorgen? Mit nachhaltiger Mundpflege! Produkte, die gut für Sie und für die Natur sind. Natürliche Alternativen für Zahnpflegeprodukte werden immer häufiger eingesetzt. Die plastikfreien Varianten bieten eine umweltfreundliche Alternative zu Zahnpasta in Plastiktuben. So gibt es zum Beispiel neben plastikfreier Zahnpasta auch eine abfallfreie Zahnpasta. Der Zweck ist, den Mund ohne Abfall zu reinigen. Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Mundpflege so abfallfrei wie möglich gestalten können.

Was ist abfallfreie Zahnpasta?

Normale Zahnpasta wird oft in einer biologisch nicht abbaubaren Plastiktube geliefert, die man nicht wiederverwenden kann und wegwerfen muss. Jedes Jahr landen Millionen von Plastiktuben im Müll und in unseren Ozeanen. Es gibt eine große Auswahl an abfallfreien Optionen für Ihre Mundpflege. Von Tabletten bis zu Pulvern, Zahnpasta in Dosen oder Gläsern. Jedes Produkt hat seine eigenen Vorteile, aber auch Nachteile. Das Wichtigste für alle ist, dass sie sich gut um Ihre Zähne kümmern. 

1. Zahnpasta-Tabletten

Zahnpastatabletten sind kaubare Zahnpasta in Tablettenform. Sie können die Tabletten leicht verteilen. Außerdem ist diese abfallfreie Option sehr praktisch für die Mitnahme auf Reisen. 1 Tablette entspricht 1 Mal Zähneputzen. Auf diese Weise haben Sie immer genug Zahnpasta für unterwegs. Bei den besten Zero-Waste-Zahnpastatabletten können Sie zwischen Tabletten mit Fluorid und Tabletten ohne Fluorid wählen. Die fluoridfreie Variante enthält Nano-Hydroxylapatit-Partikel, die Ihre Zähne vor Säuren und Zucker schützen. 

Zahnpastatabletten sind oft in praktischen nachfüllbaren Dosen oder Gläsern verpackt. Wenn die Dose leer ist, können Sie eine Nachfüllpackung kaufen, um die Zahnpastatabletten aufzufüllen und die Dose wieder zu verwenden. Auf diese Weise können Sie einen Monat lang wieder mit abfallfreier Zahnpasta putzen. Erhältlich in den Geschmacksrichtungen Minze und Holzkohle. 

2. Abfallfreie Zahnpasta-Pulver

Sie suchen nach einer Pulvervariante für Ihre nachhaltige Zahnpflege? Mit Zahnpastapulver können Sie Ihre Zähne reinigen. Sie können Zahnpastapulver verwenden, indem Sie es mit einem Spatel auf der Zahnbürste verteilen. Oder indem man die Zahnbürste in das Zahnpastapulver taucht. Achten Sie nur darauf, dass Ihre Zahnbürste nicht zu nass ist, um Klumpen zu vermeiden.

3. Abfallfreie Zahnpasta am Stiel

Möchten Sie eine solide, abfallfreie Zahnpasta, die Sie lange verwenden können? Dann könnte eine feste Zahnpasta am Stiel genau das Richtige für Sie sein! Damit kannst du die Zahnpasta ganz einfach am Zahnpastalolli vorbeiführen und deine Zähne putzen. Der Nachteil ist, dass man einen Halter braucht, um Zahnpastaflecken im Bad zu vermeiden und die Zahnpasta frei von Bakterien und Staub zu halten.

4. Zahnpasta aus der Dose

Um die oben genannten Nachteile zu vermeiden. Es gibt auch eine feste Zahnpasta, die ebenfalls abfallfrei ist und in einer Dose geliefert wird. Sie können die Zahnpasta aus dem Glas einfach zum Zähneputzen verwenden. Benutze einen Spatel, um die Zahnpasta aus der Dose zu schöpfen. 

Abfallfreies Zähneputzen

Wie Sie sehen, gibt es unzählige Möglichkeiten, Ihre Zähne ohne Abfall zu putzen. Es ist gut zu wissen, dass es schwierig ist, völlig abfallfrei zu leben. Denn die Produkte müssen vor äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit und Bakterien geschützt werden. Um einer abfallfreien Zahnpasta so nahe wie möglich zu kommen, wird sie in biologisch abbaubaren, wiederverwendbaren oder nachfüllbaren Verpackungen verpackt. Dadurch wird der Abfall auf ein Minimum reduziert. Praktizieren Sie bereits eine nachhaltige Mundpflege? Erzählen Sie uns von Ihrer Lieblingszahnpasta ohne Abfall. Möchten Sie mit Zahnpastatabletten experimentieren? Bestellen Sie jetzt Ihre Zahnpütztabletten Probe!

Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet Null Abfall?

Zero Waste bedeutet wörtlich übersetzt “kein Abfall”. Es geht darum, sich der Verschwendung bewusst zu werden und einen positiven Beitrag zu leisten, indem weniger verschwendet wird. Dazu gehören sowohl Lebensmittelabfälle als auch die Abfälle von Gegenständen und Verpackungsmaterial.

Was sind abfallfreie Zahnpasten?

Abfallfreie Zahnpasten sind Zahnpasten, die plastikfrei verpackt sind. Darüber hinaus sind sie in (wiederverwendbaren) Verpackungen verpackt.

MEISTVERKAUFT
ANDERER BLOG

Wie lange bleiben Ihre Zähne nach einer Zahnaufhellung weiß?

Wie lange bleiben Ihre Zähne nach einer Zahnaufhellung weiß

Sie fühlen sich gut: Ihre Zähne sind nach einer Bleaching-Sitzung schön weiß. Sie strahlen und zeigen der Welt ein schönes weißes Lächeln. Jeder kann Ihr perlweißes Zahnfleisch sehen. Aber wie lange bleiben die Zähne nach dem Bleichen weiß? Ihr Körper (und damit auch Ihre Zähne) braucht Pflege. So können Sie den Effekt der Zahnaufhellung lange Zeit genießen. Wir haben ein paar Dinge für Sie aufgereiht, damit Sie so lange wie möglich die Wirkung der Zahnaufhellung genießen können.

(mehr …)