Kostenlose Lieferung über 80 €

Natürliche Zahnpflegeprodukte

Extra Geschenke über 80 €

+201 548 2597

Zähneputzen mit Holzkohlezahnpasta: gut oder schlecht?

Zähneputzen mit Holzkohlezahnpasta: gut oder schlecht?

Da deine Zähne auch als deine Visitenkarte gesehen werden, ist es natürlich wichtig, sie richtig zu pflegen. Es ist klar, dass tägliches Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide viel dazu beitragen, deine Zähne gesund zu halten. Vielleicht hast du schon gehört, dass es eine neue bemerkenswerte Auswahl an Zahnpasta gibt. Gute Holzkohlezahnpasta ist jetzt einer der bemerkenswerten Trends in der Mundgesundheit. Mehrere berühmte Menschen schwören auf die Anwendung dieses Mittels und behaupten, dass es für weißere und sauberere Zähne sorgt. Aber ist Holzkohlezahnpasta gut oder schlecht für dich, lautet die Frage?

Was ist Holzkohle?

Holzkohle ist ein Pulver, das sehr fein gemahlen ist und aus natürlichen Stoffen wie Holz und anderen Quellen hergestellt wird. Bei der Herstellung von Holzkohle findet eine Oxidation statt, bei der Holzkohle entsteht. Die Medizin nutzt Holzkohle, um bestimmte Stoffe zu absorbieren. Seine Verwendung in der Zahnmedizin und Mundhygiene ist relativ neu.

Zahnputztabletten Hotelpackung

Kinderzahnbürste

Zahnpütztabletten Probe

Nachfüllpackung Zahnputztabletten Minze mit Fluorid

Zahnputztabletten Minze mit Fluorid

Nano Zahnbürste

Bambus Zahnbürste

Elektrische Schallzahnbürste

Schall-Zahnbürstenköpfe

Wirkt Holzkohlezahnpasta?

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die Bestandteile der Holzkohle dazu beitragen, oberflächliche Verfärbungen von deinen Zähnen zu entfernen. Das liegt daran, dass Holzkohle feinkörnig ist und eine leicht schleifende Wirkung auf deine Zähne hat. Dadurch werden lästige Flecken wie gelbe Flecken auf den Zähnen, braune Ablagerungen und Schmutz wie Schnee in der Sonne entfernt.

Ist Holzkohlezahnpasta sicher?

Warum ist Holzkohlezahnpasta gut? Weil es eine ziemlich sichere Art ist, deine Zähne zu putzen, und du dabei auch noch gut aussiehst, ist es eine sichere und gute Art, deine Zähne zu pflegen. Es gibt ein Aber bei der Verwendung dieses Produkts. Holzkohle ist ein mildes Schleifmittel, aber ihre abrasive Wirkung kann deinen Zahnschmelz beschädigen. Sei also immer vorsichtig und halte dich an die Gebrauchsanweisung für diese Zahnpasta. Außerdem gibt der RDA-Wert einer Zahnpasta an, wie abrasiv die Zahnpasta ist. Zahnkohletabletten haben einen sicheren RDA-Wert (relative Dentinabrasivität). Alle Werte unter 250 gelten nach dem international gültigen Standard der American Dental Association (ADA) als sicher für eine lebenslange Nutzung.

Ist Aktivkohle in Holzkohlezahnpasta gut oder schlecht?

Bei mäßigem Gebrauch ist die Holzkohlezahnpasta gut. Du solltest dich an die Anwendungsbedingungen halten und das Bürsten mit diesem Produkt nicht übertreiben. Dann kannst du prinzipiell von ihr profitieren, was die Mundhygiene angeht. Wenn du regelmäßig unter Mundgeruch leidest, ist Holzkohlezahnpasta ebenfalls ein hervorragendes Mittel. Eine amerikanische Studie hat gezeigt, dass die Aktivkohle in der Holzkohle dazu beiträgt, den pH-Wert in der Mundhöhle zu erhöhen. Dieser erhöhte Säuregehalt bewirkt, dass üble Gerüche schnell abgebaut werden. Ob Holzkohlezahnpasta gut oder schlecht ist, hängt also von ihrer Verwendung ab.

Nachfüllpackung Zahnputztabletten Ohne Fluorid Aktivkohle

Zahnputztabletten ohne Fluorid Aktivkohle

Ölziehen

Elektrische Schallzahnbürste

Schall-Zahnbürstenköpfe

Schwarze Holzkohle-Zahnpasta für strahlend weiße Zähne

Wenn du zum Beispiel durch Rauchen oder Ablagerung ziemlich gelbe Zähne hast, kannst du alles versuchen. Die Verwendung von Holzkohlezahnpasta ist jedoch am effektivsten, wenn es um die Aufhellung geht. Es gibt verschiedene Marken von Holzkohlezahnpasta, die das bewirken können. Frage dich immer, welche Marke im Moment am besten für deine Zähne ist. Auch wenn es ein hervorragendes Aufhellungsmittel ist, solltest du es nicht zu oft verwenden. Lass dich von deinem Zahnarzt professionell und gut über die besten Marken informieren.charc

Veel gestelde vragen

Ist Holzkohlezahnpasta gut für deine Zähne?

Bei mäßiger Anwendung ist Holzkohlezahnpasta nicht schädlich für deine Zähne. Es hellt deine Zähne auf und verleiht dir einen frischen Atem.

Ist Holzkohlezahnpasta schlecht?

Bei übermäßigem Gebrauch ist Holzkohlezahnpasta nicht gut für deine Zähne. Bei richtiger und sicherer Anwendung ist Holzkohlezahnpasta jedoch nicht schlecht für deine Zähne. Es ist wichtig, dass die Zahnpasta einen sicheren RDA-Abriebwert unter 250 hat.