truck Kostenlose Lieferung über 100 €

check Natürliche Zahnpflegeprodukte

gift Beitrag zu einem sauberen Meer

Wie oft sollten Sie Zahnseide benutzen?

Wie oft sollten Sie Zahnseide benutzen?

Zahnseide ist wichtig für deine Zähne. Die Häufigkeit der Verwendung von Zahnseide ist ein wichtiger Aspekt, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten. Zahnseide ist auch für Menschen mit Zahnspangen wichtig. Aber viele Menschen fragen sich: Wie oft am Tag sollte man Zahnseide benutzen?

Wasserzahnseide Mundspülung Wasserflosser Munddusche; Zahnseide; elektrische Zahnseide; Zahnseide mit Wasser;
Empfohlen

Kabellose Munddusche

69

Wie oft sollte ich Zahnseide benutzen?

Bist du neugierig, wie oft am Tag du für gesunde Zähne Zahnseide benutzen solltest? Es ist am besten, mindestens einmal am Tag Zahnseide zu benutzen. Auf diese Weise kannst du die Vorteile der Zahnseide für deine Zähne optimal ausnutzen.

Die Auswirkungen von regelmäßiger Zahnseide auf deine Zähne

Warum Zahnseide wichtig für gesunde Zähne ist:

1. Gesunde Zähne

Zahnbelag sammelt sich jeden Tag zwischen den Zähnen an. Zähneputzen allein reicht nicht aus, um die Nahrungspartikel, den Zahnbelag und die schädlichen Bakterien, die sich in den lästigen und störenden Bereichen deiner Zähne angesammelt haben, vollständig zu entfernen. Tägliche Zahnseide entfernt diese Ablagerungen aus den Zahnzwischenräumen. So verhinderst du, dass Bakterien z.B. Karies in deinen Zähnen verursachen.

2. Zahnfleisch

Wenn du jeden Tag Zahnseide benutzt, beugst du Zahnfleischerkrankungen vor. Gerade weil sich Bakterien, Plaque und Nahrungspartikel in schwer zugänglichen Bereichen der Zähne ansammeln, kann sich das Zahnfleisch entzünden. Wenn du diese Bereiche richtig mit Zahnseide reinigst, hältst du nicht nur deine Zähne, sondern auch dein Zahnfleisch gesund.

3. Weiße Zähne

Die richtige tägliche Verwendung von Zahnseide verhindert, dass Speisereste und Plaque auf deinen Zähnen zurückbleiben. Dadurch werden auch deine Zähne weißer.

Womit du deine Zähne täglich mit Zahnseide reinigen kannst

1. Zahnseide

Zahnseide ist ein dünner Faden, mit dem du leicht zwischen die Zähne kommst. Vor allem, wenn die Zähne sehr eng beieinander stehen und daher wenig Platz ist.

2. Wüteriche

Rager sind kleine Bürsten, mit denen du zwischen den Zähnen putzen kannst. Diese Bürsten sind in verschiedenen Stärken erhältlich. Die benötigte Dicke hängt vom Abstand zwischen den Zähnen ab. Wichtig dabei ist, dass der Metallkern in diesen Bürsten nicht mit deinen Zähnen in Berührung kommt. Andernfalls wirst du deine Zähne beschädigen.

3. Zahnstocher

Zahnstocher sind aus Holz und splittern nicht. Deshalb sind Zahnstocher auch gut geeignet, um zwischen den Zähnen zu stochern.

4. Wasserflosser

Es gibt auch elektrische Wasserflosser, mit denen du Plaque und Nahrungspartikel mit einem kräftigen Wasserstrahl entfernen kannst.

Kann ich zu oft Zahnseide benutzen?

Achte darauf, dass du Zahnseide verwendest, wenn du auch deine Zähne putzen kannst. Auf diese Weise entfernst du losen Schmutz sofort und er gelangt nicht an anderer Stelle in deine Zähne. Es ist also nicht nötig, mehrmals am Tag Zahnseide zu benutzen, sondern höchstens zweimal am Tag, wenn du auch deine Zähne putzt.

Tipps, damit Zahnseide zur Gewohnheit wird

Hast du noch keine Zahnseide benutzt? Dann schiebe es nicht auf und fang gleich an. Wähle jeden Tag eine feste Uhrzeit. Wähle einen Zeitpunkt, an dem du Zeit dafür hast. Bist du am Morgen beschäftigt? Dann mach es zum Beispiel am Abend. Dann wird es immer leichter, sich daran zu halten.

 

 

Häufig gestellte Fragen

Es ist wichtig, täglich Zahnseide zu benutzen, aber nicht mehr als zweimal pro Tag. Dadurch werden alle angesammelten Speisereste und Plaque von Ihren Zähnen entfernt und Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch bleiben gesund.

Machen Sie Zahnseide täglich zu einer bestimmten Zeit zur Gewohnheit. Das kann morgens oder abends sein. Je nachdem, was besser in Ihren Zeitplan passt. Verwenden Sie vor oder nach dem Zähneputzen Zahnseide. Auf diese Weise wird die Verwendung von Zahnseide zu einem Teil der Routine.