truck Kostenlose Lieferung über 100 €

check Natürliche Zahnpflegeprodukte

gift Beitrag zu einem sauberen Meer

Weiße Zunge? Die 10 Ursachen und Behandlung gegen Zungenbelag!

Weiße Zunge? Die 10 Ursachen und Behandlung gegen Zungenbelag!

Welche Farbe hat Ihre Zunge, wenn Sie in den Spiegel schauen, ist sie mit einer weißen Schicht bedeckt? Die gesunde Zunge hat von Natur aus eine rosa Farbe. Ein weiße Zunge kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden und zu schlechtem Atem und fauligem Geschmack führen. Neben weißen Ablagerungen auf deiner Zunge kannst du auch unter weißen Ablagerungen auf deinen Zähnen leiden. Es ist wichtig, den Zungenbelag zu entfernen, um die Gesundheit Ihres Mundes zu verbessern. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Ursachen und Möglichkeiten zur Beseitigung weißer Ablagerungen.

Was ist Zungenbelag?

Ein weißer Belag auf der Zunge kann ein Zeichen für eine große Anzahl von Bakterien im Mund sein. Es kann ein Zeichen für verminderte Widerstandskraft, Vitaminmangel oder schlechte Zahnpflege sein. In den meisten Fällen ist die Ursache unschuldig. Wenn Sie die weiße Schicht regelmäßig entfernen, können Sie einen frischen Atem und gesunde Zähne erhalten.

Ursachen für eine weiße Zunge

Eine weiße Zunge kann verschiedene Ursachen haben, z. B. falsche Ernährung, Mundtrockenheit, verminderte Abwehrkräfte, Müdigkeit oder Stress. Darüber hinaus tragen folgende Faktoren zur Entstehung von Zunge Geruch bei.

Zungenreiniger

Zungenreiniger

9.95

1. Beschaffenheit der Zunge: Wenn Sie eine raue Zunge oder viele Rillen auf der Zunge haben, kann sich der Belag leicht auf der Zunge festsetzen.

2. Mundtrockenheit: Der Speichel hat die Aufgabe, die Bakterien im Mund wegzuspülen. Wenn eine Person nicht viel Speichel produziert, haben die Bakterien die Möglichkeit, sich schneller auf der Zunge und den Zähnen festzusetzen.

3. Aggressive Inhaltsstoffe: Einige Mundhygieneprodukte wie Mundspülungen enthalten Alkohol, Natriumlaurylsulfat oder Chlorhexidin, die Zunge und Mund austrocknen und die Speichelproduktion verringern.

4. Schlechte Mundhygiene: Es ist wichtig, die Zähne täglich zu putzen, um Zahnbelag zu vermeiden, der, wenn er nicht entfernt wird, weiße Ablagerungen auf der Zunge bilden und verschlimmern kann.

5. Erkältung: Bei einer Erkältung sind mehr Bakterien des Virus vorhanden, die eine weiße Zunge verursachen können.

6. Pilzinfektion: Eine weitere Ursache kann eine Pilzinfektion sein. Dies wird durch den Hefepilz Candida Albicans verursacht. Diese Art von Hefe ist in fast jedem Menschen vorhanden. Wenn sie aus dem Gleichgewicht gerät, kann sie eine weiße Zunge verursachen.

7. Alkohol, Kaffee und Tabak: So gerne Sie auch rauchen und Ihr alkoholisches Lieblingsgetränk trinken, beides kann zu Mundtrockenheit führen, die, wie wir im Abschnitt über Mundtrockenheit gesehen haben, zu mehr Bakterien führt, die einen weißen Belag verursachen können.

8. Entzündetes Zahnfleisch: Eine Zahnfleischentzündung wird auch als Parodontitis bezeichnet. Wenn Sie eine Entzündung im Mund haben, gibt es mehr Bakterien im Mund, die einen weißen Belag auf der Zunge verursachen können.

9. Ernährung: Zucker ist eine Quelle für Plaque verursachende Bakterien. Der Verzehr vieler zuckerhaltiger Getränke und Lebensmittel kann den Zungenbelag verschlimmern.

10. Nebenwirkungen: Die Plaque kann eine Nebenwirkung von Medikamenten oder Antibiotika sein, lesen Sie die Packungsbeilage der Medikamente für Nebenwirkungen.

Was sagt die Farbe Ihrer Zunge über Ihre Gesundheit aus?

Die Farbe Ihrer Zunge kann eine Menge über Ihren allgemeinen Gesundheitszustand aussagen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über weiße, rote, gelbe, braune und schwarze Zungen.

Weiße Zunge

Eine weiße Zunge wird durch eine große Anzahl von Bakterien im Mund verursacht. Diese Bakterien bilden eine weiße Schicht auf der Zunge und können die Ursache für schlechten Atem sein.

Rote Zunge

Eine gesunde Zunge ist rosafarben, eine leuchtend rote Zunge kann ein Zeichen für eine Verbrennung oder einen Vitaminmangel sein. Eine schmerzhafte rote oder geschwollene Zunge kann durch eine Entzündung oder eine allergische Reaktion verursacht werden.

Gelbe Zunge

Eine gelb gefärbte Zunge ist üblich. Gelbliche Zungenbeläge werden durch eine große Anzahl von Bakterien im Mund verursacht. Es ist wichtig, die gelben Ablagerungen zu entfernen, da sie Probleme im Mundraum wie Karies und Entzündungen verursachen können.

Braune Zunge

Eine braune Zunge wird durch Bakterien verursacht, die einen braunen Farbstoff haben. Sie kann auch durch übermäßigen Kaffee- und Teekonsum verursacht werden.

Schwarze Zunge

Eine schwarze Zunge kommt selten vor und ist die Folge einer schlechten Mundhygiene. Dies ist die Folge einer schlechten Mundhygiene, bei der sich so viele Bakterien und abgestorbene Zellen im Mund befinden, dass die Zunge schwarz wird.

Beste Mittel gegen eine weiße Zunge

Sie fragen sich, was Sie tun können, um weiße Ablagerungen auf der Zunge zu entfernen? Im Folgenden erfahren Sie mehr über die verschiedenen Hilfsmittel, mit denen Sie Ihre Zunge reinigen können

Entfernen weißer Beläge auf der weiße Zunge mit einem Zungenreiniger

Es gibt verschiedene Arten von Zungenreinigern, z. B. eine Zungenbürste und einen Zungenreiniger. Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass die Zungenbürste die Zunge reinigt und der Zungenreiniger es Ihnen ermöglicht, den weißen Belag von der Zunge zu schaben. Wenn Sie Ihre Zunge lieber mit einem Zungenreiniger säubern, wählen Sie eine Version aus rostfreiem Stahl, da diese antibakteriell und leicht zu reinigen ist.

Vorbeugung gegen weiße Zungen mit Mundwasser

Mundwasser spült den Mund sauber und beseitigt Bakterien im Mund, die sich auf der Zunge festsetzen und Mundgeruch verursachen können. Mundwasser kann zur Vorbeugung von Zungeninfektionen verwendet werden, und der beste Weg, diese zu entfernen, ist der Kauf eines Zungenreinigers.

Warum Sie Ihre Zahnbürste nicht benutzen sollten

Die Zahnbürste wird häufig zur Reinigung der Zunge verwendet, aber leider ist das Bürsten der Zunge mit einer Zahnbürste nicht effektiv, da die Zahnbürste den Zungenbelag nur hin- und herschiebt und nicht entfernen kann. Außerdem bleiben viele Bakterien in der Zahnbürste hängen und werden beim nächsten Putzen auf den Zähnen verteilt.

Zungenreiniger

Zungenreiniger

9.95

Die natürliche Farbe einer gesunden Zunge

Die natürliche Farbe einer gesunden Zunge ist rosa; sie kann in der Farbe variieren. Wenn die Zunge mit einer weißen Schicht bedeckt ist, spricht man von einem Zungenbelag. Dabei handelt es sich um eine Bakterienschicht, die sich auf der Zunge festgesetzt hat. Die Dicke dieser Ablagerung kann variieren. Eine weiße Zunge kann einen schlechten Geschmack im Mund und schlechten Atem verursachen. Es kann verschiedene Ursachen haben, die häufigste ist ein geringer Widerstand oder eine verminderte Speichelproduktion. Möchten Sie den weißen Belag auf Ihrer Zunge schnell loswerden? Bestellen Sie Ihren Zungenreiniger hier.

Häufig gestellte Fragen

Der weiße Belag auf der Zunge kann auf eine große Anzahl von Bakterien im Mund hinweisen. Die Bakterien bilden einen weißen Belag auf der Zunge und können die Ursache für schlechten Atem sein.

Eine weiße Zunge kann verschiedene Ursachen haben. Zum Beispiel verminderte Abwehrkräfte, Vitaminmangel oder schlechte Zahnpflege. In den meisten Fällen ist die Ursache unschuldig.

Der weiße Belag auf der Zunge kann leicht mit einem Zungenreiniger oder einer Zungenbürste gereinigt werden, die die Bakterien auf der Zunge entfernen.