truck Kostenlose Lieferung über 100 €

check Natürliche Zahnpflegeprodukte

gift Beitrag zu einem sauberen Meer

Was verursacht empfindliche Zähne? 10 Ursachen für Empfindlichkeit!

Was verursacht empfindliche Zähne? 10 Ursachen für Empfindlichkeit!

Empfindliche Zähne sind lästig und verursachen Schmerzempfindungen bei bestimmten Geschmäckern und Eigenschaften von Speisen und Getränken. Diesem Problem liegen mehrere Ursachen zugrunde, die wichtigste ist refraktäres Zahnfleisch. Was sind andere Ursachen für Zahnempfindlichkeit und was kannst du dagegen tun, um dieses Problem zu verhindern oder zu beheben?

Was sind empfindliche Zähne?

Zähne bestehen aus drei verschiedenen Schichten. Die äußere Schicht wird Zahnschmelz genannt und ist die stärkste. Darauf folgt der Kern des Zahns, der aus Dentin oder Zahnstein besteht, der weicher ist und viele kleine Kanäle enthält. Im Inneren des Kerns befindet sich schließlich Zahnmark.

Wenn du unter Zahnempfindlichkeit leidest, spürst du oft einen kurzen und heftigen Schmerz. Das passiert, wenn das weiche Dentin eines Zahns und die Kanäle darin freigelegt werden. Das liegt daran, dass diese winzigen Kanäle eine direkte Verbindung mit dem inneren Zahnmark bilden und ein Schmerzreiz entsteht, wenn du etwas Heißes, Kaltes, Saures oder Süßes isst oder trinkst.

Paket zur Zahnfleischpflege; Paket zur Vorbeugung von Zahnfleischentzündungen; Zahnfleischpflege;
Empfohlen

Zahnfleischpflege-Paket

209

Was verursacht empfindliche Zähne?

Die Zähne fühlen sich empfindlich an, weil bestimmte Eigenschaften von Speisen und Getränken eine Reaktion in den tieferen Schichten der Zähne auslösen. Diese Reaktion kann mehrere Ursachen haben, die im Folgenden kurz erläutert werden.

1. Zurückgehendes Zahnfleisch

Die Hauptursache für empfindliche Zähne ist zurückgehendes Zahnfleisch, das das weiche Dentin eines Zahns freilegt und dazu führt, dass die winzigen Kanäle beim Essen oder Trinken von kalten, heißen, süßen oder sauren Speisen oder Getränken einen Schmerzreiz auslösen.

2. Säureerosion verursacht Empfindlichkeit

Bestimmte Säuren in Lebensmitteln und Getränken greifen den Zahnschmelz an. Dieser Prozess wird auch als Zahnerosion bezeichnet. Das kann schließlich zu empfindlichen Zähnen führen.

3. Abnutzung des Zahnschmelzes

Der Zahnschmelz ist eine harte Schicht, aber er kann sich allmählich abnutzen und das darunter liegende Dentin freilegen, was zu Zahnempfindlichkeit führt.

4. Zu hartes Zähneputzen als Ursache für Zahnempfindlichkeit

Die Abnutzung des Zahnschmelzes kann durch bestimmte Lebensmittel oder Getränke, wie z. B. starke Säuren, aber auch durch die Art und Weise, wie du putzt, entstehen. Wenn du zu oft und hart bürstest, kann sich der Zahnschmelz schneller abnutzen. Außerdem bildet sich das Zahnfleisch auf diese Weise schneller zurück.

5. Hohlräume (Karies)

Karies in deinen Zähnen beeinträchtigt auch den Zahnschmelz und die tieferen Strukturen, was zu Empfindlichkeit führt.

6. Rissige Zähne

Abgebrochene Zähne oder Backenzähne führen leicht zu freiliegendem Dentin, wodurch ein Schmerzreiz leichter ausgelöst werden kann.

7. Zähneknirschen

Zähneknirschen kann aufgrund der hohen Kraft das Zahnfleisch und den Zahnschmelz abnutzen. Das geschieht oft unbewusst im Schlaf.

8. Zahnaufhellung

Beim Bleichen der Zähne werden Zahnschmelz und Zahnfleisch angegriffen, was zu Empfindlichkeit führen kann.

9. Übermäßiger Gebrauch von Mundspülungen

Mundspülungen enthalten oft schädliche Substanzen, darunter Alkohol, die den Mund austrocknen und die Zähne schädigen können.

10. Zahnarztbesuch

Nach einem Zahnarztbesuch können deine Zähne empfindlicher sein. Wenn du weiterhin unter empfindlichen Zähnen leidest, ist es wichtig, den Zahnarzt oder die Zahnärztin aufzusuchen, um die genaue Ursache herauszufinden und weitere Probleme zu verhindern.

Whitening Paket

Whitening Paket

174

Zahnfleischpflege-Paket

Zahnfleischpflege-Paket

209

Kabellose Munddusche

Kabellose Munddusche

69

Die richtige Zahnpflege hilft bei Empfindlichkeit

Vielleicht fragst du dich: “Meine Zähne sind empfindlich, was kann ich dagegen tun?”, worauf wir mit unserer breiten Palette an Mundpflegeprodukten eine Antwort geben. Verwende zum Beispiel unsere Bambuszahnbürste oder elektrische Zahnbürste, Zahnsteinentferner, Wasserflosser oder Zahnpastatabletten, um die Abnutzung des Zahnschmelzes zu verhindern. Außerdem ist es wichtig, nicht zu oft und zu hart zu bürsten und nach dem Verzehr von säurehaltigen Lebensmitteln oder Getränken mindestens eine Stunde zu warten, bevor du putzt.

Häufig gestellte Fragen

Empfindliche Zähne können verschiedene Ursachen haben, aber am häufigsten liegt es an zurückgehendem Zahnfleisch und angegriffenem Zahnschmelz, der einen Schmerzreiz in den tieferen Zahnschichten auslöst.

Empfindliche Zähne werden unter anderem durch Zahnfleischrückgang, Abnutzung des Zahnschmelzes, zu starkes und häufiges Zähneputzen, Zähneknirschen und/oder Zahnaufhellung und übermäßigen Gebrauch von Mundwasser verursacht.