Kostenlose Lieferung über 80 €

Natürliche Zahnpflegeprodukte

Extra Geschenke über 80 €

+201 548 2597

Warum habe ich weiße Flecken auf meinen Zähnen? Die Bedeutung des weißen Flecks auf deinen Zähnen!

Warum habe ich weiße Flecken auf meinen Zähnen? Die Bedeutung des weißen Flecks auf deinen Zähnen!

Vielleicht schaust du an einem normalen Morgen in den Spiegel, bevor du zur Arbeit oder zur Schule gehst, und siehst unschöne weiße Flecken auf deinen Zähnen. Diese weißen, ovalen Flecken können deinen zuvor weißen Zähnen ein unschönes Aussehen verleihen und auch deinem Zahnarzt gefallen sie nicht. Wie entstehen fleckige weiße Zähne, was bedeutet es, weiße Flecken auf den Zähnen zu haben und wie kannst du dieses lästige Phänomen reduzieren und verhindern?

Warum habe ich weiße Flecken auf meinen Zähnen?

Eine weiße Verfärbung auf deinen Zähnen in Form eines Flecks oder Streifens ist auf die Ansammlung von Zahnbelag zurückzuführen. Dies wird Entkalkung genannt und weiße Flecken sind das erste Anzeichen für Karies. Er bildet sich meist an Stellen, an denen die Zähne schwächer sind, wie zum Beispiel an der Unterseite der Zähne. In der Regel gehen weiße Ablagerungen auf den Zähnen mit einer erhöhten Empfindlichkeit deiner Zähne einher.

Die Flecken können auch auf Schäden am Zahnschmelz hinweisen, wenn deine Zähne zu viel Zucker ausgesetzt sind. Das schwächt das Mineral, das deine Zähne vor Plaque schützt. Weiße Flecken auf deinen Zähnen können übrigens auch nach dem Entfernen der Zahnspange sichtbar sein.

Die Bedeutung von weißen Flecken auf den Zähnen

Weiße Flecken, die in der Regel Entkalkungsflecken sind, bilden sich oft an den Vorderzähnen. Diese weißen Flecken werden durch Bakterien in der Mundhöhle verursacht, die Zucker aus der Nahrung in eine Säure umwandeln, die den Zahnschmelz angreift. In den meisten Fällen bedeuten weiße Flecken also eine Schädigung deines Zahnschmelzes. Was ist der beste Weg, um sie zu entfernen oder zu verhindern?

Wie bekommst du weiße Flecken auf den Zähnen weg?

Um weiße Flecken von deinen Zähnen zu entfernen, machst du am besten einen Termin bei deinem Zahnarzt, um die genaue Ursache herauszufinden. Auf der Grundlage dieser Informationen können dann weitere Maßnahmen festgelegt werden. Wenn du zum Beispiel ein Loch oder zu viel Plaque hast, kann eine professionelle Reinigung und Füllung des Lochs ausreichend sein.

Wenn ein Erwachsener einen weißen Fleck oder Streifen auf seinen Zähnen hat, kann das auch das Ergebnis einer Krankheit sein. In diesem Fall kann ein professionelles Bleaching in Betracht gezogen werden. Im Gegensatz dazu wird die Zahnaufhellung für Kinder nicht empfohlen. Die beste Lösung ist die Förderung einer guten Mundhygiene, zum Beispiel durch die Verwendung einer geeigneten Zahnbürste. Ein Zahnarzt entscheidet auf der Grundlage einer Analyse, welche Behandlung am besten geeignet ist.

Vorbeugung gegen weiße Verfärbungen auf den Zähnen

Zahnverfärbungen sind sehr lästig und das Beste, was du tun kannst, ist, ihnen vorzubeugen. Das Wichtigste für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen ist eine gute Mundhygiene. Putze deine Zähne nach jeder Mahlzeit gründlich mit der richtigen Zahnbürste, um die Ansammlung von Bakterien und Zahnstein zu verhindern. Das verhindert effektiv die Bildung von weißen Flecken, die dein Lächeln ruinieren und Zahnprobleme wie Karies und Zahnfleischerkrankungen verursachen können. So tust du alles, was du kannst, um deine Zähne gesund und schön zu erhalten!

Veel gestelde vragen

Warum habe ich weiße Flecken auf meinen Zähnen?

Weiße Flecken auf deinen Zähnen bedeuten, dass es Karies gibt. Sie wird durch Bakterien in deinem Mund verursacht, die Zucker aus deiner Ernährung in eine Säure umwandeln, die deinen Zahnschmelz angreift. Diese Flecken können durch das Tragen einer Zahnspange oder durch übermäßigen Zuckerkonsum verursacht werden.

Kannst du weiße Flecken auf deinen Zähnen entfernen?

Ja. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Zahnverfärbungen zu entfernen, zum Beispiel eine professionelle Reinigung oder ein Bleaching. Das Wichtigste ist jedoch eine gute Mundhygiene, die dir auch dein Zahnarzt empfehlen wird. Dies ist auch der beste Weg, um weiße Flecken auf deinen Zähnen zu verhindern