Kostenlose Lieferung über 80 €

Natürliche Zahnpflegeprodukte

Extra Geschenke über 80 €

+201 548 2597

Schwarze Flecken auf deinen Zähnen? Hier erfährst du, wie du schwarze Flecken entfernen und verhindern kannst!

Schwarze Flecken auf deinen Zähnen? Hier erfährst du, wie du schwarze Flecken entfernen und verhindern kannst!

Es gibt nichts Ärgerlicheres als Zähne, die verfärbt sind und deshalb ungepflegt aussehen! Eines der häufigsten Probleme mit Zähnen ist, dass sie schwarz oder verfärbt sind, und das wirkt sich natürlich negativ auf dein gesamtes Erscheinungsbild aus.

 

Was sind also diese schwarzen Flecken auf deinen Zähnen und woher kommen sie? Und noch wichtiger: Was kannst du dagegen tun? Alles Fragen, die klare Antworten brauchen, und die findest du hier.

Schwarze Flecken auf den Zähnen

Dunkle Flecken auf deinen Zähnen lassen deine Zähne weniger attraktiv und gepflegt aussehen, haben aber auch negative Auswirkungen auf deine allgemeine Mundgesundheit. Deshalb ist es sehr wichtig, die Ursache des Problems so schnell wie möglich zu ermitteln und gegebenenfalls einen Arzt aufzusuchen.

Was sind also die Hauptursachen für dunkle Flecken auf deinen Zähnen? Mehr dazu erfährst du im folgenden Abschnitt!

Kinderzahnbürste

3.95

Zahnpütztabletten Probe

9.95

Zahnputztabletten ohne Fluorid Aktivkohle

6.95

Nano Zahnbürste

6.95

Bambus Zahnbürste

3.95

Zahnsteinentferner

49.95

Elektrische Schallzahnbürste

59.95

Schall-Zahnbürstenköpfe

9.95

Ursachen für schwarze Flecken auf den Zähnen

Die Ursachen für schwarze Flecken auf deinen Zähnen können vielfältig sein. Hier sind die wichtigsten davon:

  1. Schlechte Mundhygiene. Wenn du deine Zähne nicht oft oder gut genug putzt, können schwarze Flecken auf deinen Zähnen entstehen.
  2. Das Trinken von bestimmten Getränken. Getränke wie Kaffee, Tee, Rotwein und Softdrinks können schwarze Flecken auf deinen Zähnen verursachen.
  3. Rauchen. Der Tabak in Zigaretten und Zigarren enthält chemische Inhaltsstoffe wie Teer und Nikotin, die sowohl den Zahnschmelz als auch dein Zahnfleisch angreifen und schwarze oder graue Flecken auf deinem Zahn verursachen.

Zu diesen Ursachen kann auch schwarzer Zahnstein gehören, der deinen Zähnen eine schwarze Farbe verleiht!

Ein schwarzer Rand an den Zähnen und um das Zahnfleisch herum

Oft werden nicht nur die Zähne selbst, sondern auch das Zahnfleisch Opfer von schwarzen oder grauen Flecken. Das kann natürlich eine Nebenwirkung der oben genannten Ursachen sein, aber es kann auch einen anderen Grund dafür geben.

Zum Beispiel kann sich dein Zahnfleisch verfärben, wenn eine Infektion oder eine Demineralisierung deiner Zähne vorliegt. In diesem Fall ist es auf jeden Fall wichtig, die Hilfe eines Zahnarztes in Anspruch zu nehmen!

Schwarze Flecken auf den Zähnen entfernen

Es ist möglich, schwarze Flecken von deinen Zähnen zu entfernen. Hier sind ein paar Tipps:

  1. Kümmere dich gut um deinen Mund und deine Zähne, indem du regelmäßig Zahnbürste und Zahnseide benutzt.
  2. Zögere den Besuch beim Zahnarzt nicht hinaus und lass Karies füllen.
  3. Nicht rauchen, weniger trinken und nicht zu viel Kaffee trinken

Diese Änderungen im Lebensstil können viel dazu beitragen, schwarze Flecken auf deinen Zähnen zu beseitigen!

Schwarze Narben auf deinen Zähnen verhindern

Willst du sicherstellen, dass du erst gar keine grauen oder schwarzen Flecken auf deinen Zähnen hast? Vorbeugen ist besser als heilen, und zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, das zu tun.

Zum Beispiel ist es wichtig, sich gesund zu ernähren. Nicht nur, weil ungesunde Lebensmittel direkt zu mehr dunklen Flecken führen, sondern auch, weil viele zugesetzte Zuckerarten zum Beispiel Entzündungen im Körper verursachen. Und das wirkt sich von innen nach außen negativ auf die Gesundheit deiner Zähne aus. Und schließlich ist regelmäßiges Zähneputzen auch ein guter Weg, um schwarze Flecken auf deinen Zähnen zu verhindern!

Schwarze Flecken auf den Zähnen sind meist das Ergebnis von zu viel Kaffeetrinken, Rauchen oder zu wenig Zähneputzen. Du solltest aber immer einen Zahnarzt aufsuchen, um die Ursache festzustellen, denn es könnte auch eine Zahnfleischentzündung sein.

Schwarze Flecken auf deinen Zähnen kannst du entfernen, indem du dir regelmäßig die Zähne putzt, weniger Kaffee oder andere färbende Getränke trinkst und einfach generell gesünder lebst. Regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen sind auch ein guter Tipp!