Kostenlose Lieferung über 80 €

Natürliche Zahnpflegeprodukte

Extra Geschenke über 80 €

+201 548 2597

Mundgeschwüre? Ursache und Behandlung von Mundgeschwüren!

Mundgeschwüre? Ursache und Behandlung von Mundgeschwüren!

Du wachst mit einem schmerzhaften Gefühl in deinem Mund auf. Ein Blick in den Badezimmerspiegel bestätigt deinen Verdacht: Ein weißes oder gräuliches Bläschen mit einem roten Rand hat sich in deinem Mund festgesetzt. Ein Grund zur Panik? Zum Glück nicht: Ein Krebsgeschwür ist ganz harmlos. Trotzdem ist es unangenehm, denn ein Kittel kann ziemlich schmerzhaft sein. Wie kann das passieren und was kannst du dagegen tun? Hier ist ein Überblick.

Was ist ein Molekül?

Ein Aufguss wird auch Lingua villosa genannt. Sie kann schmerzhaft sein, aber zum Glück ist sie in der Regel harmlos und nicht ansteckend.

Wie sehen Mundgeschwüre aus?

Mundgeschwüre sind weiße oder gräuliche Blasen mit einem roten Rand. Mundgeschwüre sind etwa 2 bis 5 mm groß, können aber auch größer sein. Wenn Letzteres der Fall ist, nehmen die Beschwerden zu und die Erholungszeit kann sich ebenfalls verlängern (normalerweise 1 bis 2 Wochen).

Mundgeschwüre können unter der Zunge, am Gaumen, im hinteren Teil des Rachens, am Zahnfleisch, an der Unter- oder Oberlippe und an der Wange auftreten.

Ursachen für Mundgeschwüre

Es gibt eine Vielzahl von Ursachen für die Entstehung von Mundgeschwüren und es ist nicht immer klar, was das Problem verursacht hat. Die häufigsten Ursachen sind Stress, hormonelle Veränderungen, Vitamin B12-, Folsäure- und Eisenmangel oder die Nebenwirkungen von Medikamenten.

Mundhygiene und Geschwüre

Auch die Mundhygiene spielt eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Mundgeschwüren. Du putzt dir zweimal am Tag die Zähne. Was musst du also bei der Mundhygiene beachten? Geschwüre im Mund können durch das Tragen einer Zahnspange, das Beißen in die Wange, bakterielles Wachstum im Mund und zu starkes Zähneputzen verursacht werden.

Wie wird man Geschwüre los und verhindert sie?

Wenn es um Geschwüre geht, kann eine strengere Mundhygiene helfen. Die tägliche Verwendung von Zahnseide mit dem Zahnstocher verhindert, dass Speisereste zurückbleiben und massiert das Zahnfleisch, was Zahnfleischentzündungen vorbeugt. Beide Seiten des Sticks können verwendet werden: Du benutzt das Produkt als Zahnseide und als Zahnstocher. Auch ein Zahnsteinentferner kann eine Lösung sein.

Scharfe Lebensmittel meiden

Der Verzehr von scharfen Speisen verschlimmert die Schmerzen. Vermeide also scharfe und stark gewürzte Speisen, solange die Zahnschmerzen empfindlich sind. Außerdem kann heißes Essen tatsächlich Zahnschmerzen verursachen.

Berühre das Krebsgeschwür nicht

Mundgeschwüre brauchen Zeit, um zu heilen, etwa 2 Wochen. Wenn du den Abszess in der Zwischenzeit mit deinen Fingern berührst, kannst du den Heilungsprozess verlangsamen, weil die Bakterien, die auf deinen Händen sind, dann freies Spiel haben.

Bürste mit einer weichen Zahnbürste

Die Verwendung einer anständigen Zahnbürste wird empfohlen. Wenn du eine Zahnbürste mit weichen Borsten wählst, putzt du wahrscheinlich nicht zu hart: Harte Borsten können Mundgeschwüre und sogar mehrere Mundgeschwüre verursachen. Die Nanoo Bambuszahnbürste ist zum Beispiel komplett aphthenfrei.

Elektrische Zahnbürste

Mit einer elektrischen Zahnbürste kannst du sicher sein, dass du wirklich gut putzt. Sie kommt an die schwer zugänglichen Stellen und entfernt mehr Plaque als eine normale Zahnbürste. Mit der Schallzahnbürste kannst du die Einstellung wählen, die du bevorzugst. Wähle sensitiv, wenn du unter häufigen Wunden im Mund leidest.

Alkoholfreie Mundspülung

Eine Mundspülung, solange sie alkoholfrei ist, kann helfen, die Mundgesundheit zu erhalten. Alkoholische Mundspülungen trocknen den Mund aus, was wiederum zu Mundgeschwüren führen kann. Die Mundspülung von Fleeck stärkt den Zahnschmelz, verbessert entzündetes Zahnfleisch und hilft, Plaque zu verhindern.

 

Zahnputztabletten Hotelpackung

6.95

Kinderzahnbürste

3.95

Zahnpütztabletten Probe

9.95

Nachfüllpackung Zahnputztabletten Minze mit Fluorid

12.95

Zahnputztabletten Minze mit Fluorid

6.95

Nano Zahnbürste

6.95

Bambus Zahnbürste

3.95

Elektrische Schallzahnbürste

59.95

Schall-Zahnbürstenköpfe

9.95

Was zu tun ist, wenn Mundgeschwüre wiederkehren

Hast du deine Mundhygiene verschärft und leidest du weiterhin regelmäßig unter Geschwüren? Dann empfehlen wir dir, deinen Arzt zu konsultieren. Die Ursache von Mundgeschwüren kann unterschiedlich sein.

Ein Mundgeschwür ist eine weiße oder gräuliche Blase mit einem roten Rand. Mundgeschwüre sind etwa 2 bis 5 mm groß, können aber auch größer sein.

Bei Mundgeschwüren kann es hilfreich sein, die Mundhygiene zu verbessern. Außerdem ist es wichtig, dem Geschwür Zeit zum Abheilen zu geben. Vermeide Bakterien und Reizungen, indem du das Geschwür nicht berührst und eine weiche Zahnbürste verwendest.