truck Kostenlose Lieferung über 100 €

check Natürliche Zahnpflegeprodukte

gift Beitrag zu einem sauberen Meer

Kann Zahnpasta verfallen? Die Haltbarkeit von Zahnpasta!

Kann Zahnpasta verfallen? Die Haltbarkeit von Zahnpasta!

Kann Zahnpasta verfallen?

Wie lange hält sich Zahnpasta, hast du dir das schon mal überlegt? Natürlich nützt es dem Inhalt nichts, wenn du den Deckel nicht richtig oder gar nicht wieder anbringst. Niemand wartet auf ausgetrocknete Zahnpasta, die eigentlich ein Gel sein sollte. Aber wie lange ist eine Zahnpasta haltbar, wenn du sie gut pflegst? Denn ja, wie alle kosmetischen Produkte hat auch Zahnpasta ein Verfallsdatum. Und das bedeutet, dass Zahnpasta tatsächlich verderben kann.

Zahnputztabletten Ohne Fluorid Minze
Empfohlen

Zahnputztabletten Ohne Fluorid Minze

944

Hat Zahnpasta ein Verfallsdatum?

Es kommt ein bisschen darauf an, welche Marke du kaufst, aber jede Tube hat entweder ein Verfallsdatum oder ein Haltbarkeitsdatum. Es kann auch sein, dass beide aufgelistet sind. Für Produkte, die innerhalb von 30 Monaten (2,5 Jahren) nach der Herstellung verwendet werden müssen, ohne ihre Wirksamkeit zu verlieren, ist ein Verfallsdatum vorgeschrieben. Das erkennt man auf Körperpflegeprodukten oft an dem Symbol einer Sanduhr mit dem Datum dahinter. Wenn ein Produkt ungeöffnet länger als 2,5 Jahre haltbar ist, ist die Angabe des Mindesthaltbarkeitsdatums Pflicht. Diese Haltbarkeitsdauer wird durch ein Symbol angezeigt, das einem geöffneten Glas ähnelt. Sie enthält eine Zahl und den Buchstaben M, der angibt, wie viele Monate das Produkt nach dem Öffnen haltbar ist. Wenn ein Produkt geöffnet wird, kann Luft hineingelangen, die seine Wirkung beeinträchtigen kann. Außerdem kannst du die Zahnpastatube mit deiner Zahnbürste berühren, wodurch sich Bakterien in der Tube verbreiten können. Wenn du das Röhrchen nicht schnell genug aufbrauchst, kann das zu bösen Infektionen führen.

Kannst du noch Zahnpasta verwenden, die ihr Verfallsdatum überschritten hat?

Natürlich kannst du deine Zahnpasta auch dann noch verwenden, wenn sie ihr Verfallsdatum überschritten hat. Aber ob die Wirkstoffe wie Fluorid dann immer noch so gut wirken wie damals, als deine Tube frisch vom Fließband kam… das lässt sich nicht mit Sicherheit sagen. Und diese Wirkstoffe sind auch ein Grund, deine Zähne zu putzen. Das sind in der Tat oft die Komponenten, die dich dazu bringen, eine bestimmte Formel zu wählen. Genau das, was deine Zähne brauchen, ist das Vergänglichste. Glücklicherweise ist eine Tube bei normalem Gebrauch leer, bevor die Haltbarkeitsdauer abgelaufen ist. Vielleicht hast du eine Reisetube in deiner Kulturtasche. Für Wochenendausflüge und andere Übernachtungen, damit du sie nicht vergisst. Mit diesen Schläuchen werden die Monate schneller vergehen, als du denkst. Die verringerte Aktivität ist dir vielleicht nicht so wichtig, aber die Bakterien, die darin langsam wachsen können… iew!

Nachfüllpackung Zahnputztabletten Ohne Fluorid Minze

Nachfüllpackung Zahnputztabletten Ohne Fluorid Minze

7

Zahnputztabletten Ohne Fluorid Minze

Zahnputztabletten Ohne Fluorid Minze

9

Nachfüllpackung Zahnputztabletten Ohne Fluorid Aktivkohle

Nachfüllpackung Zahnputztabletten Ohne Fluorid Aktivkohle

7

Zahnputztabletten ohne Fluorid Aktivkohle

Zahnputztabletten ohne Fluorid Aktivkohle

9

Die verringerte Aktivität von lang haltbarer Zahnpasta

Wenn du deine Zahnpasta richtig verwendest, ist sie nach Ablauf des Verfallsdatums nicht unbedingt schädlich. Allerdings verlieren die Wirkstoffe zunehmend ihre Wirksamkeit. Infolgedessen sind deine Zähne nicht mehr optimal vor Karies geschützt. Solange du die Paste nicht mit deiner Zahnbürste aus der Tube kratzt, ist es kein Problem, ab und zu damit zu putzen. Aber kaufe bald ein neues. Es ist viel billiger, eine halbvolle Tube Zahnpasta wegzuwerfen, als ein Loch vom Zahnarzt füllen zu lassen.

Zeit für eine neue Zahnpasta?

Wusstest du, dass Zahnpastatabletten länger haltbar sind als Zahnpasta in Tuben? Das liegt daran, dass in Röhrchen viel Flüssigkeit enthalten ist, die einfach schneller verdirbt als feste Tabletten. Aber egal wie du dich entscheidest, es gibt immer eine Zahnpasta, die zu dir und deinen Zähnen passt. Es gibt also keinen Grund mehr, dein abgelaufenes Exemplar zu benutzen!

Häufig gestellte Fragen

Zahnpasta kann verderben. Deshalb steht auf der Verpackung ein Verfallsdatum (Sanduhr mit Datum) oder eine Verfallsfrist (Tiegel mit einer Zahl und einem M). Nach dieser Zeit lässt die Wirkung der Wirkstoffe nach.

Du kannst abgelaufene Zahnpasta noch verwenden. Es ist nicht schädlich, wenn du es hygienisch behandelst. Die Wirkung der Wirkstoffe lässt allerdings nach. Es bleibt also abzuwarten, ob sie deinen Mund sauber, frisch und gesund halten.